Naturklänge

BEFLÜGELT

mit Andreas Güstel und Julian Eilenberger am Piano

Die beiden außergewöhnlichen Pianisten gestalten gleich einen ganzen Tag im
Zeichen des Pianos und starten schon am Nachmittag mit einer Performance
an der „Darßer Arche“ im Ortszentrum von Wieck a. D. Andreas Güstel und Julian
Eilenberger „beflügeln“ ihr Publikum auf ganz einmalige Art und Weise. Sie
machen den Titel unserer Konzertreihe zum Programm und spielten u. a. auch
schon auf dem Klavier – in einem Baum hängend. Mehr „Naturverbundenheit“
für Pianisten geht nicht. Mit romantischen Melodien sowie energiegeladenen
und manchmal euphorischen Stücken beflügeln sie ihr Publikum zum Träumen,
Denken und Lachen. Stilistisch bewegen sich die beiden Musiker in der
Tradition von Ludovico Einaudi oder Yann Thiersen und haben dennoch dabei
eine ganz persönliche „Note“ im Gepäck. Mit Witz und Charme moderieren die
Künstler ihre Programme mit Anekdoten aus der Welt der Musik und Gedichten
von Rilke über Eichendorf bis Hesse. Freuen Sie sich auf einen einmaligen
(Klavier-)Abend.

Datum/Uhrzeit:

Dienstag, 05. Juli 2022

20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hafen Wieck

Kategorie:
Konzert

Preise:
ab 20,00 € p.P.; bei Online-Buchung zzgl. Gebühren; Kinder unter 14 Jahren Eintritt frei

Reservierung & Anmeldung:
Kurverwaltung Wieck und Kurverwaltung Born

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:
Kur und Tourist GmbH Darß
Bliesenraderweg 2
18375 Wieck a. Darß
Tel: 038233 - 201
E-Mail: wieck@darss.org

Tickets hier buchen

Bei uns machen auch Cookies Urlaub

Damit diese Website einwandfrei funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Für detailierte Informationen, besuchen Sie unsere Datenschutzseite.

  • Technisch erforderliche Cookies unterstützen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und diese können nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.